SG Reserve -mit blauem Auge davon gekommen

Mit einem blauen Auge davon gekommen ist am vergangenen Freitag unsere Reserve beim Spiel gegen die SG Cornberg/Rockensüss II. Hatte man im Hinspiel beim 7:1 noch alle Zügel in der Hand und spielte den Gegner förmlich an die Wand, so tat man es sich gestern Abend in Ausbach sichtlich schwer. In der ersten Halbzeit ein sehr zerfahrenes Spiel, in der das eine Team, unsere Gäste, auf Fehler der Unseren warteten und unsere Elf nicht wirklich wie ein Spitzenreiter auftrat. In Hälfte Zwei war es nicht wirklich besser und so plätscherte der nun laue Flutlicht Kick so vor sich hin. Erst in der 69’, als unsere Gäste quasi aus dem Nichts die Führung erzielten nahm die Partie an Fahrt auf und lebte von nun an durch die Spannung. Eine feine Einzelaktion von A. Hasan war es zu verdanken, dass wir in der 81’ den Ausgleich erzielten und als bereits alle mit der Punkteteilung zufrieden waren packte Kapitain Tobi Winter noch mal die linke Klebe aus und donnerte das Leder zum 2:1 in die Maschen. Durch diesen Sieg bleibt unsere Reserve vorerst auf dem Platz an der Sonne.

SG Ausbach/Friedewald II : SG Cornberg/Rockensüss II 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Agirmann (69’); 1:1 Hasan (81’); 2:1 Winter (89’)

SG: Durgut- Langhans- Steinhauer (Öhling 15’)- Stephan (Baumbach 67’)- Hasan A- Störl- Krause- Schwarz- Lang- Winter- Pietsch J

Nächstes Spiel: Ostersamstag 15.04.17 um 13:45 Uhr in Baumbach

   
© TSV-1911-Friedewald-eV