>>>>SG II zurück im Spiel<<<<<

Durch einen 2:0 Erfolg bei der Reserve vom ESV Ronshausen bewarte sich unsere SG II am 22 Spieltag die Chance auf einen möglichen Aufstieg in die Kreisliga B1.

Unser Team legte los wie die Feuerwehr und nutzte eine Unstimmigkeit der Gastgeber zum 1:0 durch Nennstiel in der 4min. Ronshausen hatte im kompletten Spielverlauf nicht eine nennenswerte Torchance, was an der engagierten Spielweise unserer 11 lag. Hier passte an diesem Tag einfach alles, außer die Torausbeute. Gegen stärkere Teams sollte man lieber nicht so viele Chancen liegen lassen. In die Halbzeit ging es dennoch mit einem ungefährdeten 1:0. Im zweiten Abschnitt mussten die mitgereisten Fans bis zur 58min warten, bevor dann Steinhauer eine gelungene Kombination über Leister und Schade zum 2:0 abschloss. Doch auch in der zweiten Hälfte des Spieles war die Auswertung der Chancen unser großes Manko. Alles in Allem war der 2:0 Erfolg unserer Jungs hochverdient und lässt guter Dinge für die nahe Zukunft hoffen. Durch den heutigen Sieg, bei einer gleichzeitigen Niederlage von Niederjossa (0:4 in Mühlbach) sind die Chancen auf den Relegationsplatz wieder gestiegen. Allerdings haben wir es nicht in der eigenen Hand und sind nach wie vor auf die Fehler der anderen angewiesen.

Am kommenden Sonntag, 13.04.14 spielen wir um 13:15 Uhr in Friedewald gegen den VfL Heimboldshausen. Ein Gegner, der durch einige Neuzugänge im Winter stärker einzuschätzen sein dürfte als noch in der Vorsaison. Wir hoffen natürlich auf eure Unterstützung und werden alles geben.

ESV Ronshausen II : SG II 0:2

Tore: 0:1 Nennstiel (4’) 0:2 Steinhauer (58’)

SG II: Schleinig J, Leister, Schütrumpf, Landsiedel, Blaurock, Steinhauer, Schade, Hadzipasic (50’ Heinemann), Ünal, Nennstiel, Brandenstein

   
© TSV-1911-Friedewald-eV