SG II erkämpft sich wichtigen Punkt

Am vergangenen 21 Spieltag in der Kreisliga C kam es zu einem erneuten Gipfeltreffen zwischen unserer SG II und der SG Mühlbach/Raboldshausen II. Von Beginn an entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem jeder auf den entscheidenden Fehler des Anderen wartete. Das Spiel fand zum größten Teil im Mittelfeld statt, Torraumszenen waren eher Mangelware. Ab der 20 Minute verlor unser Team jedoch etwas die Ordnung und so war es das Aluminium was uns im Spiel hielt. Dreimal traf der Gegner das Gestänge und in dieser Phase hätten wir uns nicht beschweren dürfen, wenn das Spiel zu Gunsten unserer Gäste gekippt wäre.

Dem Halbzeitpfiff des gut leitenden Unparteiischen war es zu verdanken, das es mit 0:0 in die Pause ging. In der zweiten Hälfte, ein ähnliches Bild und das Geduldsspiel setzte sich fort. Die erste Chance hatten wiederum unsere Gäste, aber unser am heutigen Tage 12 Mann, der Pfosten, bewahrte uns wieder vor dem Rückstand. Mit zunehmender Spieldauer schienen die Kräfte der Gäste als erstes zu schwinden und unsere Mannschaft hatte nun mehr vom Spiel. Durch eine Reihe von Eckstößen hätte man durchaus in Führung gehen können. Wie es nun mal im Fußball so ist, wenn du vorn die Dinger nicht machst, wird es meist bestraft. In der 81 Spielminute war es eine Unstimmigkeit in unserer Abwehr, die die SG Mühlbach auf die vermeintliche Siegerstraße brachte. Unser Team setzte nun alles auf eine Karte, man hatte zu viel in dieses Spiel investiert, als es nun kampflos her zu geben. Von unseren Gästen war in der Schlussphase nicht mehr viel zu sehen und so wurde das Anrennen unserer Spieler in der 86 Minute durch einen herrlich platzierten Kopfball von Ünal zum 1:1 belohnt. Das war dann auch der Endstand und so haben wir am Ende des Tages zwar nur einen Punkt geholt, aber auf Grund des Spielverlaufes kann man durchaus von einem gewonnenen Punkt sprechen.

Torfolge: 0:1 Diebel (81’) 1:1 Ünal (86’)

SG: Schleinig- Leister- Schütrumpf- Hadzipasic (Landsiedel 63’)- Blaurock- Steinhauer- Buhl- Schade- Nennstiel- Heide- Ünal

Am kommenden Sonntag, den 06.04 spielt die SG II um 13:15 in Ronshausen.