1:1 - SG I im Mai weiterhin ungeschlagen
Bevor es sportlich wurde, war es emotional: Im letzten Saisonheimspiel verabschiedete der Vorstand des TSV Ausbach unseren Kapitän Alexander Metz, der seine aktive Fußballlaufbahn beendet. DANKE ALEX!

In einem guten und rassigen A-Liga Spiel trennte sich unsere SG I von ihrem Tabellennachbarn SV Unterhaun 1:1. Dabei stellte unsere Elf das bessere Team. Spielerisch hatte man die Oberhand im Mittelfeld, gewann wichtige Zweikämpfe und konnte viele Akzente nach vorne setzen. Lediglich der letzte Pass oder ein wenig Glück fehlten zum Torerfolg. So waren es sehr überraschend die Gäste, die in der 26. Spielminute mit 1:0 in Führung gingen. Bis dahin, war es die einzige Chance der Gäste. Mit diesem durchaus unverdienten Rückstand ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte bot sich den Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel, Alex Metz hatte mit einem platzierten Kopfball (glänzend gehalten), Adrian Oechel mit einer Direktabnahme, die Chance auf den Ausgleich. Unsere Kicker zeigten aber große Moral: Bedingt durch taktische Umstellungen drückte unsere Elf in den letzten 10 Minuten auf das gegnerische Tor. Schließlich wurde Manuel Schmidt bei einem ruhenden Ball im 16er umgerissen, den fälligen Foulelfmeter verwandelte unser Kapitän Alex Metz sicher (83.). Die letzten fünf Minuten spielte man sogar in Überzahl, Gästespieler Trost sah nach SR-Beleidigung die Rote Karte. Während der Überzahl fiel fast der Siegtreffer, als Ünal in der 90. Min, selbst überrascht, dass nicht Abseits gepfiffen wurde, den Ball aus 15 Metern vorbeischoss. Mit Julian Schmidt, Sebastian Stephan und Manuel Schmidt stachen heute drei Spieler heraus, die vor allem im Defensivbereich ein starkes Spiel machten......ein Spiel, welches Alex Metz immer in Erinnerung behalten wird.
Bleibt festzuhalten, dass unsere SG I im Mai weiterhin ungeschlagen bleibt und aus den letzten drei Spielen 7 Punkte mitnahm.

Kader: Lambert - Schmidt, M. - Viehmann, Stephan (60. Schütrumpf) - Metz, Schmidt, J. - Yildiz, Oechel - Cilgin - Trombach (45. Buhl), Ünal

Nä. Spiel: Sonntag, 25.05.2014 um 15:00 Uhr in REILOS gegen die SG Mecklar/Meckbach/Reilos

   
© TSV-1911-Friedewald-eV