Jeden Mittwoch Fußball für Kinder ab 4 Jahre "Training" von 17.°° - 18.°° Uhr im Herbst und Winter in der Turnhalle, im Sommer auf dem Sportplatz des TSV Friedewald +++ TSV bei Facebook: https://www.facebook.com/SGAuFriMo +++ TSV bei Twitter: https://twitter.com/TSVFriedewald


Ehrungen - 730 Jahre Treue zum TSV

Anlässlich der kürzlich stattfindenden Jahreshauptversammlung konnte der TSV zahlreiche Ehrungen vornehmen und damit verdiente Mitglieder für viele Jahre Treue zum Verein danken.

Vereinsarbeit funktioniert nicht von allein, sondern ist erst dann erfolgreich, wenn sich Mitglieder in den Dienst der Sache stellen, Unterstützung leisten wenn es notwendig ist oder dem Verein einfach durch jahrelange Mitgliedschaft die Treue halten. Der TSV Friedewald lebt von der Mitwirkung und Mitgestaltung seiner Mitglieder. Von daher stehen die zur JHV durchgeführten Ehrungen als Zeichen äußerer Anerkennung für langjähriges und beispielhaftes Engagement in unserem Verein.

Der Vorstand spricht an dieser Stelle allen Jubilaren nochmals seinen ausdrücklichen Dank für die Unterstützung aus und wünscht den Jubilaren weiterhin alles Gute.

Die Jubilare in der Übersicht:

25 Jahre: → Elly Zaba, Isolde Kutzner, Patricia Stephan, Dieter Leimbach, Ralf Gabbert

40 Jahre: → Gerlinde Höll, Christel Gregor, Carsten Roppel, Thorsten Emmerich, Hans-Jörgen Teichgräber, Thomas Erbe, Thomas Schütrumpf, Bernd Gutberlet, Bernd Pilz

50 Jahre: → Harald Ficke, Wilfried Thomas

60 Jahre: → Horst Krause

85 Jahre: → Heinrich Mähler

 

Ehrungen

In der Mitgliederversammlung des TSV Friedewald 1911 e.V. am 20.03.2015 von 19.40 – 21.45 Uhr im Sporthaus Friedewald, Große Hohle 17 (Teilnehmer: 35 Vereinsmitglieder) wurde Maik Hahn als neuer Vorsitzender des TSV Friedewald 1911 e.V. gewählt.

 

hahnMaik Hahn

 

Laut Satzung wurde der Vorstand des TSV Friedewald 1911 e.V. wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender Maik Hahn (Neuwahl)
2. Vorsitzender Carsten Roppel (Wiederwahl)
1. Kassiererin Annett Laistner (Wiederwahl)
2. Kassiererin Karin Schütrumpf (Neuwahl)
1. Schriftführer Markus Göbel (Wiederwahl)
2. Schriftführer Dr. Stefan Weber (Wiederwahl)
1. Sportwart Pascal Pook (Neuwahl)
2. Sportwart Dominik Schütrumpf (Neuwahl)
1. Jugendwart Matthias Hartmann (Wiederwahl)
2. Jugendwart Tomas Schütrumpf (Wiederwahl)

Den Ältestenrat bilden: Heinrich Reinmüller, Wilfried Thomas und Waltraud Kehres.

Auf Grund der Neuwahlen in der Migliederversammlung am 20.03.2015 wurde die Chronik aktualsiert.

Die Jugendabteilung des TSV Friedewald richtete am vergangenen Wochenende einen zweitägiges Fußball Juniorenturnier in der Göbel Hotels Arena in Rotenburg aus.

Mit insgesamt 28 Teams wurde der Hallencup ausgetragen.

Am Samstagvormittag hat zunächst ein U11-Mädchenturnier unter 6 Mannschaften stattgefunden. Hierbei setzte sich die Mädchenmannschaft der Regionalauswahl Fulda vor den Teams des Stützpunktes Fulda Nord I und dem SC Lispenhausen durch. 

TSV Friedewald

Fußball-Junioren Hallencup 2015

Spannenden Jugendfußball gibt es am Samstag, den 07.03. + Sonntag, den 08.03.2015 in der Göbel Hotels Arena in Rotenburg.

Erstmals möchten wir auch den Mädchenfußball in unseren Hallencup mit einbinden, so Jugendleiter Matthias Hartmann und Stellvertreter Thomas Schütrumpf.

Hallenturnier2015 Final2

 

So, beginnt das zweitägige Turnier am Samstag, den 07.03., ab 10.45 Uhr, mit einem U12-Mädchenturnier, bei dem ausschließlich Auswahlmannschaften aus dem Kreis Fulda und dem Bezirk Kassel teilnehmen.

Teilnehmer: Regionalauswahl Fulda, Stützpunkt Fulda Süd I, Stützpunkt Fulda Süd II, Stützpunkt Kassel Süd, Stützpunkt Fulda Nord I und Stützpunkt Fulda Nord II.

Im Anschluss spielen die E-Junioren unter 10 Mannschaften ab 14.15 Uhr ihren Sieger aus.

Teilnehmer: JSG Hohenr./Schenkl./Fdw. I, JSG Hohenr./Schenkl./Fdw. II, JFV Fuldatal-Ludwigsau, JSG Bebra, JSG Alheim, SC Lispenhausen, JSG Rotenburg/Braach,

JSG Weiter./Ronsh./ Höneb., FSV Rengshausen, JSG Altmorschen/Beisef./ Malsf.

Am zweiten Turniertag dürfen dann ab 11.30 Uhr die F-Junioren ran. Das Turnier wird unter 12 Mannschaften ausgetragen und endet gegen 16.30 Uhr.

Teilnehmer: TSV Friedewald, TSV Schenklengsfeld, SC Lispenhausen, FSG Bebra, SV Rotenburg I,

SV Rotenburg II, FC Heinebach, FC Homberg, JSG Wildeck, JSG Werratal, TSV Kalkobes und JSG Solztal.

Begleitet wird das Turnier von den Zumba-Kids der Tanzschule „Da Chor“ unter der Leitung von Suzanna Riemenschneider. Vor der Finalrunde werden sie eine Tanzeinlage darbieten, um die Finalrunde stimmungsvoll und spannend einzuleiten.

Die Jugendabteilung des TSV Friedewald freut sich auf ihren Besuch. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist mit diversen Speisen und Getränken, sowie einem großen und abwechslungsreichen Kuchenbuffet bestens gesorgt.

Jugendleiter:

Matthias Hartmann

stellvertr. Jugendleiter:

Thomas Schütrumpf

Unterkategorien

   
© TSV-1911-Friedewald-eV