1. Mannschaft setzt starken Mai fort!

Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen am Sportplatz in Reilos bot sich den Zuschauern im A-Liga Spiel der SG Mecklar/Meckbach/Reilos gegen unsere SG ein lauer Sommerkick.
In der ersten Halbzeit erspielten sich beide Teams kaum Torchancen, die größeren Feldanteile hatten die Gastgeber, da unsere Elf desorganisiert wirkte. Kümpel musste einen Fernschuss abwehren (30.), Julian Schmidt vergab nach gutem Kombinationsspiel (41.).

In der zweiten Halbzeit kamen beide Teams besser in Tritt. Die Gastgeber waren stets durch gut getretene Standards gefährlich, blieben aber immer an der dicht gestaffelten SG-Abwehr hängen oder h Kümpel rettete. Mit Güth kam in der zweiten Halbzeit ein wenig Entlastung im Angriffsspiel, welches durch einen starken Cilgin und S. Ünal unterstützt wurde. Cilgin war es schließlich, der zwei Gegenspieler an der Eckfahne "austanzte", in den Strafraum vordrang und schließlich nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Kapitän Metz verwandelte den Elfmeter souverän (64.). Cilgin hätte seine Leistung selbst noch krönen können, als er nach einem erneuten starken Solo den Ball aus 14 Metern über das Tor schoss. In den letzten Spielminuten drückten die Gastgeber auf das Tor unserer Elf, Cilgin rettete in letzter Not nach einem Standard auf der Linie.
Mit einer starken kämpferischen Leistung in der zweiten Halbzeit sicherte sich unsere Elf den nächsten Dreier im Mai. Somit holte man in den letzten vier Spielen 10 Punkte und steht nun auf einem einstelligen Tabellenplatz (9.)!

Kader: Kümpel - Schmidt, M. - Stephan, Hoffmann - Schmidt, Metz - Oechel (80. Schütrumpf), Yildiz (28. Buhl), Cilgin - Trombach (45. Güth) - Ünal, S.

Nä. Spiel: Sonntag, 01. Juni um 15:00 Uhr beim FSV Hohe Luft II