Indoor-Cycling Zeiten für April-Oktober 2017 sind Dienstags 19:30 Uhr und Sonntags 10:30 Uhr. +++ Jeden Mittwoch Fußball für Kinder ab 4 Jahre "Training" von 17.°° - 18.°° Uhr im Herbst und Winter in der Turnhalle, im Sommer auf dem Sportplatz des TSV Friedewald +++ TSV bei Facebook: https://www.facebook.com/SGAuFriMo +++ TSV bei Twitter: https://twitter.com/TSVFriedewald


2:1 - Wichtiger Heimsieg der SG I
Mit einem wichtigen 2:1 Erfolg gegen die Reserve der SG Hessen/Spvgg Hersfeld konnte man den Abstand auf die unteren Plätze weiter vergrößern. Trainer Güth musste auf seinen Mittelfeldmotor Julian Schmidt verzichten und hatte mit Robert Lambert einen weiteren "neuen" alten Torwart zwischen den Pfosten!


In der ersten HZ überzeugte die heimische SG durch gefälliges Kombinationsspiel und konnte den Gegner größtenteils vom Tor fernhalten. Alex Metz erzielte nach einer feinen Flanke von Sabri Cilgin das verdiente 1:0 per Kopf. Nur kurze Zeit später scheiterte Güth nach Oechel's Flanke am Pfosten. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang Selim Ünal, nach einem langen Ball von Marc Güth, das 2:0, indem er den Torwart im Eins gegen Eins umkurvte und einschob. Leider konnte man die Zweitoreführung nicht mit in die Pause nehmen, da nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr, nach einem Einwurf, die Gäste in der 45. Min auf 1:2 verkürzten. In zweiten Spielabschnitt verloren unsere Kicker ein wenig den spielerischen Faden und konnten auch die guten Konterchancen nicht nutzen. Spielertrainer Marc Güth hätte frühzeitig "den Sack zumachen können", verschoss jedoch einen Handelfmeter. Im weiteren Spielverlauf erspielten sich die Gäste zwar keine großen Chancen, hätten jedoch durch einen Foulelfmeter ausgleichen können, den aber Robert Lambert parierte.
Im Endeffekt war es kein gutes A-Liga Spiel, aber die wichtigen drei Punkte bleiben in Ausbach.

Kader: Lambert - Schmidt, M. - Stephan, Viehmann - Metz, Trombach (Schütrumpf) - Yildiz, Oechel, Cilgin - Güth (Buhl) - Ünal

Nä. Spiel: So.,11. Mai 2014 - 15:00 in KALKOBES!

   
© TSV-1911-Friedewald-eV