+++TSV bei Facebook: https://www.facebook.com/SGAuFriMo +++ TSV bei Twitter: https://twitter.com/TSVFriedewald


Es ist kein besonders guter Auftakt, den die 1. Mannschaft der SG Friedewald/Ausbach nach drei Spieltagen zu verzeichnen hat.

Zum Beginn der Saison trifft man am 1. Spieltag auswärts auf die SG Mecklar/Meck/Reilos.

Nach gut 20 Minuten gehen die Gastgeber bereits mit 3:0 in Führung. Am Ende muss die Mannschaft eine 5:1 Niederlage hinnehmen.

Ähnlich beim 2. Spieltag zu Hause in Ausbach gegen die FSG Hohenroda. Die Mannschaft wirkt wiederum chancenlos und liegt zur Halbzeit bereits 0:3 zurück. Auch hier muss man sich geschlagen geben und verliert dieses Derby mit 2:5.

In beiden Partien wirkt die SG Friedewald/Ausbach verkrampft, steht viel zu tief und zeigt zu wenig mannschaftliche Geschlossenheit.

Taktische sowie spielerische Akzente, die von Trainer Markus Höhn gefordert werden, können in beiden Spielen in keinster Weise umgesetzt werden.


Der Knoten platzt dann endlich am 3. Spieltag der Saison, beim Heimspiel gegen die

SG Gudegrund/Konnef.

Von Anfang an zeigt sich die Heimelf voller Selbstvertrauen, bestimmt über weite Strecken das Spielgeschehen und lässt dem Gegner wenig Raum im Spielaufbau.

Tolle Leistung der Mannschaft und ein hervorragender Leon Langhans, der beim hochverdienten Endstand von 3:0 für alle drei Treffer sorgt – weiter so!!!

 

Matthias Hartmann

Sportlicher Leiter

   
© TSV-1911-Friedewald-eV