Indoor-Cycling Zeiten für April-Oktober 2017 sind Dienstags 19:30 Uhr und Sonntags 10:30 Uhr. +++ Jeden Mittwoch Fußball für Kinder ab 4 Jahre "Training" von 17.°° - 18.°° Uhr im Herbst und Winter in der Turnhalle, im Sommer auf dem Sportplatz des TSV Friedewald +++ TSV bei Facebook: https://www.facebook.com/SGAuFriMo +++ TSV bei Twitter: https://twitter.com/TSVFriedewald


Ohne Gegenwehr beim Liganeuling

Am vergangenen Samstag musste unser Team nach Hofaschenbach zum 1.FC DJK Nüsttal reisen. Von Beginn an war es unsere Elf die den Ton angab und den Gastgebern kaum Luft zum Atmen ließ. Wir spielten den Gegner quasi in den ersten 15. Minuten an die Wand, ohne jedoch, und das ist das Aber, eine wirklich richtige Torchance gehabt zu haben. Nach zwanzig Minuten war es dann M. Schmidt mit einem Solo, der sich den Ball am eigenen Strafraum eroberte und Krause auf der linken Seite auf die Reise schickte. Krause, zog bis zur Grundlinie und sein Flugball flog über den gegnerischen Torwart an den hinteren Pfosten, wo Bolender dann keine Mühe hatte den Abpraller zum aus unserer Sicht längst überfälligen 1:0 zu verwandeln. Weiter ging es mit unserem Team, was an diesem Tag gegen einen schwachen Gegner nie in Bedrängnis kam. Bei einer so deutlichen Überlegenheit fehlten eigentlich nur die Tore und das wiederum muss man unserer Mannschaft dann doch ankreiden. Wir brauchen einfach zu viele Möglichkeiten um Erfolg daraus zu schlagen. Gleiches Bild dann in der zweiten Halbzeit der Begegnung, starke Abwehrleistung, wunderbare Spieleröffnung, aber vorn weht meist ein laues Lüftchen. Nach einer guten Stunde war es dann soweit, das Trainerduo Stein/Güth brachte den bis dahin auf der Bank schmorenden Hugo, der gesundheitlich angeschlagen war. Ein Ellenbogenschlag gegen Lidzba wurde, da Ballbesitz Bolender, als Vorteil gewertet und erst nachdem Bolender ca. 20 Meter halblinks vor des Gegners Tor unsanft gebremst wurde, unterbrach der Schiri und entschied auf Freistoss. Hugo nahm sich den Ball und Maß und dreht das Runde um die Mauer ins lange Eck, wo das Spielgerät vom Innenpfosten seinen Weg ins Netz findet, 0:2! Bereits wenige Minuten später das nächste Foulspiel unserer Gastgeber. Dieses Mal Freistoss von halbrechts und wieder Hugo der ihn ausführen wird, doch dieses Mal über die Mauer ans Quergestänge, dann steht Lepke goldrichtig und drückt das Leder mit dem Kopf zum entscheidenden 0:3 über die Linie. Anschließend passierte nicht mehr viel, außer das man sich noch völlig unnötig den 1:3 Anschlusstreffer einfing.

1. FC DJK Nüsttal : SG Ausbach/Friedewald 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Bolender (20. M. Schmidt, Krause); 0:2 Hugo (63’ Freistoss); 0:3 Lepke (70. Hugo); 1:3 Herbst (89.)

SG: Rüger- Lepke- M. Schmidt- J. Schmidt- Peter- Schwarz (56’ Hugo)- Störl- Krause (75. R. Schellhas)- Bolender- Tewes- Lidzba

Die nächsten Spiele:

Dienstag, 03.10.2017 in Ausbach

13:15 Uhr SG II : SG Breitenbach/Haselgrund

15:00 Uhr SG I : FSG Heringen

Freitag, 06.10.2017 19:00 Uhr in Friedewald

SG Ausbach/Friedewald : SV Roßbach

   
© TSV-1911-Friedewald-eV