Starke Teamleistung !

Mit einer starken Teamleistung am vergangenen Freitagabend in Friedewald zeigte unsere Mannschaft Größe nach der Blamage vom Sonntag bei den Landgrafen. Zu Gast war der TSV Ufhausen, ein Gegner der immer stark in den ersten Minuten ist und dies auch dieses Mal eindrucksvoll bewies, bereits nach 4 Minuten klingelte es im Kasten der SG und das gehörte nicht unbedingt zu Heides Matchplan. Doch unsere Jungs verfielen nicht in Hektik und versuchten sofort die Kontrolle über den Gegner zu bekommen. Ab der 15. Spielminute war es dann ein wirklich klasse Spiel unserer Mannschaft und man hatte das Gefühl, als wolle man sich für die letztens gezeigten Leistungen entschuldigen. Als Störl dann quer auf Trombach legte, schlug dieser zwei Haken, legte sich den Ball auf den richtigen Fuß und zog aus der Distanz ab, das Spielgerät schlug unhaltbar im Gästetor zum verdienten 1:1 Ausgleich ein. Weiter ging es, immer wieder wurde Hellmann, der auf der rechten Außenseite ein starkes Spiel machte, gesucht. In der 27’ legte Hellmann quer auf F. Kempka der brachte den Ball Richtung Tor, wo der wieselflinke Trombach mal wieder seinem Gegenspieler entwischt war und sich und die Kugel zum 2:1 ins Netz beförderte. Nur kurze Zeit später der nächste gelungene Spielzug und wieder war es Hellmann, der J ’’C17’’ Schmidt in Szene setzte welcher dann den besser postierten F Kempka bediente, welcher sich dann bei seinen Mitspielern mit dem 3:1 bedankte. Doch das sollte noch nicht der letzte Höhepunkt vor dem Seitenwechsel gewesen sein, den wiederum F. Kempka konnte in der 40. Minute noch einen drauf setzten und so hieß es 4:1 zur Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel kamen unsere Gäste etwas stärker aus der Kabine und hatten durchaus einige gute Möglichkeiten. Hier war dann mal wieder J. Kempka gefragt, der zurzeit bei eins gegen eins Situationen unschlagbar zu sein scheint. Der Rest der Begegnung ist dann auch schnell erzählt, unsere Truppe verwaltete das Ergebnis und hielt zumindest im zweiten Spielabschnitt die Null.

Ein wichtiger Sieg und somit wären die ersten drei der noch benötigten 6 Punkte im Sack. Morgen geht es dann zum TSV Herfa, was natürlich kein Selbstläufer ist und wo sich unser Team noch mal richtig reinhängen muss um was Zählbares mit zu nehmen.


SG Ausbach/Friedewald : TSV Ufhausen 4:1 (4:1)


Tore: 0:1 Heger (4’); 1:1 Trombach (22’ Störl), 2:1 Trombach (27’Hellmann, F. Kempka); 3:1 F. Kempka (32’ Hellmann, J. Schmidt); 4:1 F. Kempka (40’)


SG: J. Kempka- M. Schmidt- Cilgin- F. Kempka- Trombach (70’ Schwarz)- Hasan (63’ Bolender)- Gümüs (74’ Schellhas)- Störl- J. Schmidt- Hellmann- Tewes


Nächstes Spiel

Sonntag 14.05.17 um 15:00 Uhr in Herfa